Sie sind hier: Aktuelles » 

125 Jahre Rotes Kreuz in Moers

Der DRK OV Moers e.V. feiert sein 125 jähriges Bestehen. Gegründet am 06.01.1893 und bis heute in Moers und Umgebung aktiv.

Ende 1892 entstanden die ersten Anregungen und Ideen eine Sanitätsbereitschaft in Moers zu gründen. Bereits kurze Zeit später, am 06. Januar 1893, war es dann soweit. Unter der Leitung von Herrn Dr. Beecks wurde die Sanitätskolonne Moers mit 8 Mitgliedern gegründet.

Schnell war klar, dass man mehr Leute braucht, sodass die Bürgerschaft zur Mitgliedschaft aufgefordert wurde. Hierdurch konnten 22 Mitglieder geworben werden.
Die Sanitätskolonne baute sich weiter auf und ging immer öfter in den Einsatz. Sei es bei Turnfesten oder im Einsatz bei dem Besuch von Torpedobooten auf dem Rhein.

1910 bekam die Sanitätskolonne Moers die Erlaubnis, das Rote Kreuz zu führen und gründete drei Jahre Später den Kreisverband Moers.

Im ersten Weltkrieg kam dann die erste große Aufgabe für den Kreisverband. Moers wurde Sitz eines Reservelazarettes mit über 1200 Betten.

Schnell rückte der zweite Weltkrieg näher. Bei 2650 Alarmen, darunter 58 Großeinsätze, war der Kreisverband im damaligen Kreisgebiet im Einsatz.

Erster Bereitschaftsführer wurde Herr Johann Köster, welcher 1946 gewählt wurde.  Drei Jahre später begann das Rote Kreuz mit Erste-Hilfe Ausbildungen und baute sich wieder auf.

Die Bereitschaft wurde so groß, dass man über ein eigenes Heim für das Rote Kreuz nachdachte. 1950 wurde die erste Baracke an der Unterwallstraße bezogen.

Im laufe der Jahre wurde das Rote Kreuz in Moers immer größer. 1976 wurde der Katastrophenschutz-Sanitätszug 2 Moers übernommen und ging mit der Verpflichtung der Bereitschaftsmitglieder in den Dienst.

Die Räumlichkeiten wurden zu klein, so dass die Kreisverwaltung eine Unterkunft auf der Rieserstraße zur Verfügung stellte.

Mit der Fusion zum Kreis Wesel entstand der Kreisverband Niederrhein. Aus dem Kreisverband Moers wurde der heutige Ortsverein Moers.

Nach 125 Jahren aktivem Dienst in Moers und Umgebung haben wir neben der Bereitschaft auch einen großen Teil einer Einsatzeinheit bei uns im Ortsverein stationiert und unterstützen neben dem Kreisverband Niederrhein auch überörtlich bei Sanitätsdiensten und Großschadenslagen. Nach der Jahrhundertwende wurde auch über den Nachwuchs nachgedacht und es entstand eine eigene Abteilung für Kinder und Jugendliche – das Jugendrotkreuz Moers <s>war entstanden</s>.

Wir freuen uns auf eine 125 Jährige Geschichte zurückschauen zu können und möchten dies am 27.05.2018 auf unserem Gelände auf der Neustraße 35 mit Ihnen zusammen feiern – fühlen Sie sich herzlich eingeladen.

[GM / HH]

6. Januar 2018 11:32 Uhr. Alter: 38 Tage